Boxer-Klub München e.V. - Gruppe Köln

2009 

Wir wünschen allen Migliedern und Freunden der Gruppe Köln ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim 1.Training am 23.01.2010.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am Samstag, den 5.12.2009 in unserem Clubheim statt. Selbst der Nikolaus war bei uns zu Gast und hatte für die vielen helfenden Hände, die das Jahr über zum Gelingen des Vereins- geschehens beigetragen haben, einige liebe Worte in Reimform und ein jeweils passendes Geschenk mitgebracht. Hierfür bedanken wir uns ganz herzlich bei unserem lieben Lieschen Müller, die sich hierfür im Vorfeld viele Gedanken und sehr viel Mühe gemacht hat und es sich nicht nehmen ließ, den Nikolaus selbst darzustellen. Wie es in Köln oft so ist, endete diese besinnliche Feier in einer karnevalisitischen Veranstaltung. Hier einige Impressionen: >> Fotos

Eine sehr traurige Nachricht erreichte uns gestern von unserer Hundeführerin Elena Meyer. Ihr noch nicht einmal 3-jähriger Rüde Buddy verstarb am 1.12.2009 plötzlich und unerwartet. Für uns alle noch immer unfassbar macht uns diese Nachricht tief betroffen und wir fühlen sehr mit Elena und Thorsten.

ACHTUNG! neuer Termin für unsere Weihnachtsfeier: Samstag den 05.12.2009 ab 17 Uhr.

Am Sonntag, den 22.11.2009 findet aufgrund der Prüfung in Düren auf unserer Platzanlage kein Training statt.

Ab sofort findet das Welpen- und Junghundtraining immer samstags um 15 Uhr unter der Leitung von Janny Pohlen und Claudia Kleefisch statt.

Am Wochenende 31.10./01.11.2009 fand unsere diesjährige Herbstprüfung mit dem Leistungsrichter Uwe Petersen und insgesamt 14 Teilnehmern statt. Leider konnten nicht alle Hunde die gesteckten Ziele erreichen, speziell die Fährtenhunde hatten mit dem sehr anspruchsvollen Gelände Ihre Schwierigkeiten. Es wurden aber auch sehr gute Ergebnisse erzielt, allem voran Käthe Klotz mit Da Capo v.d.Noris, die mit 280 Punkten in VPG 3 den Tagessieg erzielte. Wir bedanken uns bei allen helfenden Händen und natürlich allen Gästen für diese gelungene Veranstaltung. Die Einzelergebnisse finden Sie hier: Sa.31.10.09, So.01.11.2009

Am Samstag, den 12.12.2009 findet ab 17 Uhr für alle Mitglieder und eingeladene Gäste unsere diesjährige Weihnachtsfeier in unserem Clubheim statt. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Die Gruppe Köln freut sich sehr, mit Wolfgang Löder und seinem Boxerzwinger "von Colonias Erben", mit Rita Müller-Komma und ihrem Boxerzwinger "von den Knutschnasen" sowie Elgin Monnerjahn mit dem Boxer- zwinger "vom Rotbach-Hof" insgesamt drei neue Züchter begrüßen zu dürfen und wir wünschen ihnen auf diesem Weg alles Gute und viel Glück bei Ihrer Züchtertätigkeit. Kontaktdaten: hier

Am Sonntag, den 20.09.2009 findet aufgrund der ZTP in Herzogenrath kein Training statt.

Am Sonntag, den 13.09.2009 fand auf unserer Platzanlage die Landesausscheidprüfung der Landesgruppen Rheinland ( V ) und Rhein-Wupper ( XIII ) mit folgenden Ergebnissen statt.

Am Samstag, den 12.09.2009 findet aufgrund der notwendigen Vorbereitungen zur Landesausscheidprüfung kein Training statt.

Am Samstag, den 15.08.2009 fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir viele Mitglieder und Gäste begrüßen. Auf diesem Weg bedanken wir uns bei allen Besuchern, vor allem bei unseren Freunden von der Gruppe Herzogenrath, die wieder einmal zahlreich vertreten waren. Für das leibliche Wohl war dank vieler von den Gästen mitgebrachter Speisen bestens gesorgt. Im Rahmen dieses Sommerfestes wurde auch unsere neue "Außentheke" eingeweiht. Hierfür bedanken wir uns bei unseren Freunden Manfred Schiefer und Dieter Sturm ganz herzlich für Ihre Mühe. Hauptattraktion war wieder einmal der schon legendäre Spaßparcours, der in diesem Jahr von Janni Pohlen und Claudia Kleefisch ausgearbeitet wurde. Weit mehr als 20 Teilnehmer durchliefen mit ihren Hunden den Parcours und hatten mehr oder weniger Probleme mit den gestellten Aufgaben, wie z.B. Eierlaufen oder Sackhüpfen. Sieger wurde unser Freund Dieter Sturm mit seinem Riesenschnauzer Ivan, der sich über den 1.Preis, eine Ballonfahrt freuen konnte. Diese fand auch sofort nach der Siegerehrung statt, indem unser Helfer Frank Pohlen den Gewinner in einer mit vielen bunten Luftballons dekorierten Schubkarre einmal quer über den Trainingsplatz kutschierte. Für Ivan gab es eine riesengroße Hundewurst. Alle Zuschauer hatten sehr viel Spaß und anschließend wurde noch bei dem ein oder anderen "Bierchen" bis in den späten Abend weitergefeiert. Nicht zuletzt auch vielen Dank an Elena Meyer für die schönen >>Fotos!

Am 4./5.7.2009 fand auf der Platzanlage der Gruppe Herzogenrath ein Lehrgang in den Abt. B + C statt, an dem auch viele Mitglieder der Gruppe Köln teilnahmen. Bei sehr schönem Wetter kamen dabei nicht nur die Hunde ins Schwitzen, für das leibliche Wohl war jedoch bestens gesorgt. Unter der fachkundigen Leitung von Gerd Fricke erhielten alle Teilnehmer viele neue Eindrücke, die sie in der Ausbildung ihrer Hunde sicherlich weiterbringen werden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Gruppe Herzogenrath für die Einladung und Gerd Fricke für seine tolle Arbeit.

Wir freuen uns sehr, mit Frau Elke Oehl und Ihrem Boxerzwinger "vom Löwenzahn" in der Gruppe Köln einen neuen Züchter begrüßen zu dürfen und wünschen Ihr auf diesem Weg alles Gute und viel Glück bei Ihrer Züchtertätigkeit. Kontaktdaten: hier

Am Donnerstag, den 21.05.2009 führte die Gruppe Köln wieder eine Ausdauer (AD) - und Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP) durch. Als Richterin konnten wir dieses Mal Frau Beate Spelsberg gewinnen, bei der wir auf diesem Weg nochmals herzlich für ihre tolle Arbeit an ihrem Geburtstag bedanken möchten. An der AD nahmen 7 Hunde teil, die auch alle das Ziel erreichten und die Prüfung bestanden. Zur ZTP wurden ursprünglich 9 Hunde gemeldet, 8 nahmen letztendlich daran teil, wovon wiederum 7 Teilnehmer die Prüfung bestanden. Bei schönem Wetter verfolgten über 70 Zuschauer den Verlauf der Prüfung. Für Leib und Seele war dank der vielen von den Mitgliedern mitgebrachten Speisen bestens gesorgt. Wir danken allen Teilnehmern und Gästen für diese rundherum gelungene Veranstaltung.

Leider konnten mehrere Mitglieder unserer Gruppe aus gesundheitlichen Gründen oder wegen Urlaubs auf unserer diesjährigen Frühjahrsprüfung nicht starten, trotzdem fand diese am Sonntag, den 26.04.2009 unter den Augen des Richters Wolfgang Karle statt. Alle 9 Teilnehmer bestanden die Prüfung wir gratulieren allen Teilnehmern zu den teilweise hervorragenden Ergebnissen und bedanken uns ganz herzlich bei den Startern aus den anderen Gruppen, die diese Prüfung letztendlich erst ermöglicht haben. Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei unseren Mitgliedern für die tatkräftige Unterstützung und natürlich bei allen Gästen, die zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.

Nicht zuletzt dank des unermüdlichen Engagements unserer Zuchtwartin Gisela Schaffrath war die Gruppe Köln am Sonntag, den 5.4.2009 auf der Spezial-Zuchtschau in Duisburg zahlreich vertreten. Die teilnehmenden Hunde erhielten von den Richtern P.Holzhausen und B.Spelsberg ausnahmslos Bestnoten in ihren Klassen. Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesen tollen Ergebnissen.

Ebenfalls am Sonntag, den 5.4.2009 starteten unsere Mitglieder Ursula Joußen mit Amor v. Cujo (VPG3 - 237 Pkt.) und Claudia Kleefisch mit Alexis v. Hahnwald (FH 1 - 91 Pkt.) auf der Frühjahrsprüfung der Gruppe Herzogenrath und erzielten unter dem Richter Uwe Petersen teilweise sehr gute Ergebnisse, auch hierzu unseren herzlichen Glückwunsch.

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Gruppe Köln am 14.03.2009 hat unsere Hundeführerin Brigitte Steinhausen das Hundeführer-Sportabzeichen des BK und des VDH in Bronze, Silber und Gold erhalten. Nur wer sich einmal die Mühe macht, die Voraussetzungen für den Erhalt dieser Auszeichnung anzusehen (hier), der kann beurteilen, welche langjährige und erfolgreiche Arbeit als Hundeführer dahintersteckt. Wir gratulieren Brigitte Steinhausen ganz herzlich zu dieser herausragenden Leistung und wünschen Ihr noch viele erfolgreiche Jahre im Hundesport.

Am Sonntag, den 1.2.2009 fand in unserer Gruppe unter der Leitung von Franziska Störring ein Fährtenlehrgang statt. Neben den bereits erfahreren Hundeführern konnten wir erfreulicherweise auch viele neue Mitglieder bei diesem Lehrgang begrüßen. Nach eingehender theoretischer Unterweisung im Clubheim ging es bei eisigen Temperaturen raus aufs Fährtengelände, wo die Teilnehmer selbst Schneegestöber nicht davon abhalten konnte, mit ihren Hunden die Fährtenarbeit zu verrichten. Franziska Störring gab allen wertvolle Tipps, die sie im laufenden Training bestimmt weiterbringen werden. Trotz der widrigen Umstände war es für alle ein erfolgreicher Tag und wir bedanken und ganz herzlich bei Franziska Störring für Ihre tolle Unterstützung. hier geht es zu den Bildern dieser Veranstaltung.

Aufgrund der momentanen Wetterverhältnisse wird die Winterpause bis Samstag, den 24.01.2009 verlängert !!!

06.01.2009: Eine traurige Nachricht zu Beginn des Jahres: Unser Mitglied Brigitte Steinhausen mußte heute ihren erfolgreichen Deck- und Leistungsrüden Atze von den Samtschnauzen im Alter von 8 Jahren und knapp 10 Monaten krankheitsbedingt einschläfern lassen. Nachdem im Sommer 2008 die Mutter von Atze, Una von Drimborn gestorben war, ist dies nun der zweite Schicksalschlag für Brigitte Steinhausen innerhalb eines halben Jahres. Atze hatte noch im Oktober 2008 erfolgreich an der Deutschen Meisterschaft für Fährtenhunde teilgenommen. Wir sind alle sehr betroffen und fühlen sehr mit Brigitte.